Sonntag, 20. November 2011

Kürbis-Carbonara

Bevor es endgültig Winter wird, kommt hier noch ein herbstliches Rezept! Ich habe es aus einem schönen, selbstgemachten Kochbuch, dass ich letztes Jahr zu Weihnachten bekommen habe.

Für 2 Personen:

* 100g gewürfelten Speck
* 1 Zwiebel, schälen und auch würfeln
* 300g Kürbis, geschält und gewürfelt

Den Speck und die Zwiebel zusammen anbraten, dann den Kürbis dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

* 100 ml Schlagsahne
* 50 ml Milch
* 2 Eier
 Alles in einem Schälchen verquirlen.

Nebenher muss man noch Spaghetti kochen (200-250g). Die heißen Spaghetti mischt man mit der Sahne-Milch-Ei-Mischung. Man muss sofort umrühren, damit das Ei nicht stockt!
Dann gibt man die Kürbis-Mischung dazu.

Ich hab den Speck einfach weggelassen. So ist es auch ein leckeres Essen für Vegetarier.

Guten Appetit!
Eure Ali

Kommentare:

  1. Liebe Mädels der linken Masche,
    ich finde euren blog toll.
    Vll interessiert euch ja dieser Wettbewerb: http://www.brigitte.de/rezepte/food-blog-award/

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für das Kompliment :)
    Ich glaube einen Wettbewerb trauen wir uns noch nicht ganz zu, aber vielleicht später irgendwann..
    Ansonsten freuen wir uns über jeden Leser,

    liebe Grüße anna

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass dir der Blog gefällt!
    Ich hab uns schonmal bei Brigitte als Kreativblog oder so beworben. Hat sich aber noch keiner deswegen gemeldet!
    Liebe Grüße, Ali

    AntwortenLöschen