Montag, 7. November 2011

Mütze für Heidi

So nun habe ich meine erste Mütze ohne Anleitung fertig gestrickt. Naja für das Muster braucht man ja eigentlich auch nicht wirklich eine. Wie auf dem Bild gut zu erkennen ist, habe ich 6 cm zwei rechts, zwei links gestrickt und danach glatt rechts. Die Wolle hieß "Vertigo" von OnLine. Gestrickt hab ich die Mütze mit 4,5 Nadeln und für Heidis kleinen Kopf musste ich nur 68 Maschen anschlagen..Und wahrscheinlich wären auch 4 weniger nicht verkehrt gewesen..Auf jedenfall konnte er die Mütze gleich bei schönstem Wetter beim Lacrossespiel der Würzburger Damenmannschaft austesten:
Liebe Grüße von anna :)

Kommentare:

  1. sieht sehr schön aus und passt spitze zum Pulli! Lg ali

    AntwortenLöschen
  2. so nach ausgiebigem "Testtragen" nochmal ein ganz liebes dankeschön :)
    Die Mütze passt super und hat schon massiv Komplimente bekommen :)
    heidi

    AntwortenLöschen